TOUR

The Baltic Sea Circle 2017



Das Team123 mit Melanie und Domenico ist mit dabei!!!

16 Tage, 7.500 km, 10 Länder: Wir sind dabei, beim nördlichsten Automobilen Abenteuer des Planeten. “16 Tage hellwach. 7.500 Kilometer im wilden Ritt um die Ostsee.” In unserem silberdistelnen Mercedes W123 Coupé und der Startnummer 44 starten wir am 17. Juni 2017 beim Baltic Sea Circle in Hamburg.

Mit dem Baltic Sea Circle erobern wir den nördlichsten Flecken unseres Kontinents: Das Nordkap. Wir freuen uns auf holprige Straßen, weiße Strände, tiefe Fjorde, robuste Nadelwälder, die unglaubliche skandinavische Natur, Russland, die Baltischen Staaten und Polen. Und ganz viel Abenteuer. 
Eine Rallye, wie sie außergewöhnlicher nicht sein könnte – ohne Fokus auf Geschwindigkeit aber mit teilweise sehr herausfordernden Aufgaben entlang der Strecke. 
 
Das Fahrzeug darf nicht jünger sein als 20 Jahre, was unser "Kulti" mit seinen inzwischen 35 Lenzen locker erreicht. GPS-Navigationsgerät und Autobahnen sind tabu. Mehr als 200 verrückte und festentschlossene Rallye Teams treten auch in diesem Jahr an, um mit ihren Old School Wagen und Youngtimern das Unmögliche möglich zu machen. 
 
Die Rallye ist auch eine gemeinnützige Veranstaltung. 
Jedes Team verpflichtet sich mindestens 750€ Spenden für Charity-Projekte zu sammeln. Dabei fließen 50% der Spenden in vom Baltic Sea Circle ausgewählte Projekte und für die anderen 50% können wir selbst Projekte bestimmen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ganz getreu unserem Teamnamen, 1.230 Euro an Spenden zu generieren! Mehr dazu hier.

 

  • Start: Hamburger Fischmarkt am 17.06.2017
  • Ziel: Hamburger Fischmarkt am 02.07.2017